Schule in Bewegung – Sportbetonte Schulsozialarbeit und Ganztagsbetreuung

Auch wenn zur Zeit die Schulen wegen der Corona Krise geschlossen sind, werden die Beratungsangebote der Schulsozialarbeit fortgesetzt. Da die Standorte wegen der Schulschließungen größtenteils nicht mehr persönlich besucht werden können, finden die Beratungen zur Zeit fast ausschließlich telefonisch und / oder per E-Mail statt. Die Kontaktdaten finden Sie hier auf der Homepage unter "Schulsozialarbeit und Standorte" bei der jeweiligen Schule.

Wir nutzen die vielfältigen Möglichkeiten und Wirkungen der sportbetonten Jugendsozialarbeit zur Unterstützung der Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg zu einem erfolgreichen Schulabschluss.

Was wir genau damit meinen können Sie unserem Positionspapier entnehmen.

Wir unterstützen die Kooperation mit regionalen Sportvereinen mit einem beidseitigen Interesse: einerseits bereichern Sportartspezifische AG-Angebote den Schulalltag, andererseits können interessierte Schülerinnen und Schüler in die Sportaktivitäten des Vereins integriert werden.

Das Fundament für den Erfolg sehen wir in einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit unserer Fachkräfte mit der Schulleitung und den Lehrkräften.